Diabetes mellitus ist eine Erkrankung des Stoffwechsels. Es handelt sich um eine chronische Erkrankung, die normalerweise einer lebenslangen Behandlung bedarf. Hier unterscheiden wir Typ 1, Typ 2, Gestationsdiabetes und versch. Sonderformen. Für die optimale Behandlung ist für jeden Menschen mit Diabetes umfangreiches Wissen über seine Erkrankung sehr wichtig, sowie eine individuelle Therapieeinstellung.
Hierfür bieten wir in unserem Haus regelmäßig Diabetes-Schulungen an. Wir sind von der Deutschen Diabetesgesellschaft (DDG) sowohl für Typ 1 als auch Typ 2 Diabetes, sowie für die Behandlung des diabetischen Fußsyndroms zertifiziert.

Unser Leistungsspektrum bei Diabetes umfasst:
• Ernährungsberatung
• Diabetes Typ 2 mit und ohne Insulin
• Insulinbehandlung bei Typ 1 Diabetes
• Insulinpumpentherapie
• Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
• Diabetes-Schulungen für alle Therapieformen
• CGM-Messung (kontinuierliche Glukosemessung)
• Flash-Glucose-Messung (z. B. Freestyle libre)
• Diagnostik und Therapie bezüglich Diabetes bedingter Folgeerkrankungen
• Hochtontherapie bei Diabetes bedingter Polyneuropathie
• Diabetisches Fußsyndrom inclusive Fußsprechstunde

Als Diabetologische Schwerpunktpraxis ergänzen und erweitern wir die Möglichkeiten des Hausarztes, Patienten mit Diabetes mellitus optimal zu versorgen.
Der intensive Kontakt zum Hausarzt, bei Bedarf aber auch eine enge Zusammenarbeit mit Fachkollegen unterschiedlicher Disziplinen, gewährleisten beste Bedingungen bei der Behandlung von Diabetes mit seinen Begleit- und Folgeerkrankungen.

Durch Konsiliartätigkeit im Klinikum Kempten können wir auch im Falle einer notwendigen stationären Behandlung unsere Patienten eng mitbetreuen.

Unser Diabeteteam besteht aus 2 Diabetologinnen (Dr. med. F. Ernst und Dr. med. S. Demmig) und 3 Diabetesberaterinnen (H. Brehm, C. Weiß und C. Saur).
Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem „Diabetesweg“.

Diabetes Schulungen